Home  >  Zukunftsprojekt - Alterszentrum Rotenwies  >  Was vorgesehen ist

Was vorgesehen ist

Die heutigen zwei Betriebe werden gemäss neuem Konzept "Pflege und betreutes Wohnen" an einem Standort zusammengelegt. Dieses Konzept hat sich auch andernorts bereits bewährt. Die beiden Angebote "Pflegeplätze" und "Betreutes Wohnen" werden betrieblich aus einer Hand gewährleistet, von einem Ort und Anbieter aus.

Das Grundstück an und neben der Gäbrisstrasse 18 (dem Standort eines der beiden heutigen Häuser des Alterszentrums) eignet sich optimal für beide Angebote. Es befindet sich im Eigentum der Gemeinde und liegt in der richtigen Zone (für öffentliche Bauten), eingebettet in malerisch-idyllischer Umgebung mit bester Aussicht auf den Alpstein.

Aufgrund der Bedarfsanalyse, welche die Projektgruppe erstellen liess, ist ein "Hybrid-Modell" angedacht. Geplant sind neu noch 48 Pflegeplätze. Weitere 8 bis 12 Plätze könnten je nach Bedarf im "Betreuten Wohnen" geschaffen werden. Dafür sind 20 bis 24 Kleinwohnungen vorgesehen. Diese sind in Konstruktion und Bauweise flexibel auszugestalten, so dass sie bei Bedarf unterschiedlich belegt und genutzt werden können.

 
 
 
 
 

Standorte

Direkt neben dem bestehenden Standort Gäbrisstrasse 18 ist, ebenfalls auf Gemeindeboden, der Neubau des Pflegezentrums vorgesehen
(Quelle: Geoportal)
 
Wappen Gais

Alterszentrum Rotenwies
Gäbrisstrasse 18 / Rotenwies 26
9056 Gais
+41 71 791 82 82
info@dont-want-spam.azrotenwies.ch